Springe direkt zu:

tracht handwerk kulinarik volkskultur
Volkskultur Niederösterreich Logo

Brotkrümelnavigation:

Dirndlgwandsonntag

„Der Dirndlgwandsonntag unter dem Motto Wir tragen Niederösterreich ist bereits zur lieben Tradition in Niederösterreich geworden. Das gemeinsame Feiern stärkt die Verbundenheit der Menschen in unserem Land. Es freut mich als Landeshauptfrau, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher diesen besonderen Sonntag in den traditionellen Dirndln, Trachtenanzügen und Festtrachten feiern. Denn Volkskultur steht für das Miteinander im Ort!“ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.


Die Volkskultur Niederösterreich und die Partner der Initiative rufen gemeinsam zum landesweiten Dirndlgwandsonntag auf.  Unter dem Motto „Gemeinsam in Tracht“ wird dieser Tag zum Dirndlgwandsonntag, und jeder, der an diesem Tag Tracht trägt – in welcher Form auch immer – bringt damit seine persönliche Haltung zu traditionellen Werten zum Ausdruck.

Gefeiert wird der Dirndlgwandsonntag immer rund um den 13. September, am Festtag der Heiligen Notburga. Sie gilt als Schutzpatronin für Mägde, Bauern und Dienstboten und wird immer in Tracht dargestellt.

Bauernregel: "Ist's um Notburga hell und klar, so hoffen wir auf ein fruchtbares Jahr."

Eindrücke aus dem ganzen Land vom Dirndlgwandsonntag 2019

Seien Sie dabei! Machen Sie mit!

 

 

 

Wir freuen uns auf den nächsten Dirndlgwandsonntag
13. September 2020
Springe zum Anfang der Seite